Erhöhter Service mit neuen Transportpartnern

Geposted am
05 März 2020
Autor
Karen Coomans

Wie Sie wissen, legen wir großen Wert auf den Service, den wir unseren Kunden bieten, und suchen immer nach Möglichkeiten, diesen zu verbessern. Aufgrund unserer eigenen Erfahrungen und des Feedbacks von Kunden dachten wir, es sei an der Zeit, unsere Logistik im Allgemeinen und unsere Transportpartner im Besonderen genauer unter die Lupe zu nehmen.

Um den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen in diesem Bereich bestmöglich begegnen zu können, haben wir uns am 2. März mit zwei neuen Partnern zusammengeschlossen. DHL und VRD übernahmen dann die Lieferungen von GLS. Für alle, die heute von unseren eigenen Diensten beliefert werden, ändert sich nichts und die Lieferungen werden so fortgesetzt, wie Sie es von uns gewohnt sind.

Wir haben uns bewusst für starke Partner mit großer lokaler Verankerung und hoher Leistungsfähigkeit in ihrem Bereich entschieden. Außerdem gibt uns die Zusammenarbeit mit diesen neuen Transportunternehmen die Möglichkeit, schneller auf neue Situationen und technologische Entwicklungen zu reagieren.

Was werden Sie bemerken?

Zunächst einmal haben Sie mit Ihren Lieferungen von Van Hoecke natürlich ein anderes Unternehmen und einen neuen Fahrer vor der Haustür. Beide Unternehmen arbeiten mit wiedererkennbaren LKWs und Fahrern. Da sie ihre eigenen Routen fahren, besuchen sie Sie möglicherweise zu einer anderen Zeit, als Sie es gewohnt sind. Außerdem arbeiten DHL und VRD überwiegend nur mit eigenen Fahrern. Dadurch können wir auf einen besseren Kontakt und ein höheres persönliches Engagement mit den Fahrern zählen. Auf diese Weise garantiert uns VRD, dass die Paletten niemals übereinander gestapelt werden, was die Gefahr von Beschädigungen während des Transports stark reduziert.

Wir erwarten, dass Sie mit einer besseren Lieferperformance rechnen können und kurze Kommunikationswege in beiden Unternehmen eine effizientere Nachbearbeitung bei Fragen oder Problemen gewährleisten. Die Zusammenarbeit mit den neuen Transporteuren wird uns auch die Möglichkeit geben, schneller auf neue Situationen und technologische Entwicklungen zu reagieren.

Haben Sie dazu jetzt oder in Zukunft Fragen oder Anmerkungen? Zögern Sie nicht, einen unserer Kollegen unter +32 3 760 19 00 oder bidisupport@vanhoecke.be zu kontaktieren.